Über mich

Es war mir schon immer ein Anliegen, anderen Menschen zu helfen, ihnen Mut zu machen und sie darin zu bestärken, Ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Ich weiß, wovon ich dabei spreche. Denn ich selbst war in jungen Jahren eher zurückhaltend, ordnete mich den Wünschen anderer unter. Mein eigenes Bedürfnis, von Anfang an im sozialen und gesundheitlichen Bereich zu arbeiten, habe ich hinter die Anforderungen meiner Familie gestellt und erst einmal eine kaufmännische Berufslaufbahn eingeschlagen. Doch diesen Schritt bereue ich nicht.

In dieser Zeit durfte ich tiefe Erfahrungen sammeln. Sie zeigten und zeigen mir immer wieder, wie wichtig es ist, sich selbst genau zu kennen, seine Persönlichkeit weiter zu entwickeln und sich nicht von seinen Zielen abbringen zu lassen. Tut man es doch, sind selbst gesundheitlichen Störungen Tür und Tor geöffnet.

Ich verspürte zunehmend den Wunsch, meine tiefe Begeisterung für Menschen und Gesundheitsthemen in Kombination mit Psychologie zu meinem Beruf zu machen. Jetzt war es an der Zeit, mir selbst Mut zu machen und konsequent mein Ziel zu verfolgen. Schließlich absolvierte ich zunächst die Ausbildung zum Heilpraktiker. Danach bildete ich mich konsequent im Bereich Psychologie und Coaching weiter.

Heute kann ich sagen, dass es sich gelohnt hat, fast schon hartnäckig mein eigenes Ziel zu verfolgen und meine innigsten Wünsche zu verwirklichen.

Es bereitet mir große Freude, Menschen zu Ihren Zielen zu verhelfen.
Es gibt für mich nichts Schöneres, als das Glück in den Augen anderer zu sehen.